AusstellerlisteHallenpläneKongressprogrammAnreise & Unterkünfte

« zurück zur Übersicht

Auszeichnung für die HUSUM Wind

Auf dem traditionellen Mai-Treffen und Spargelessen des WindEnergieZirkel Hanse e.V. im Übersee-Club Hamburg am 19. Mai wurde der "Goldenen Spargel 2014" in diesem Jahr an die Messe HUSUM Wind verliehen.

28.05.2014 // Beheimatet an der Fachhochschule Flensburg, ist der im Jahre 2005 gegründete WindEnergieZirkel Hanse e. V. fester Bestandteil der norddeutschen Windenergiebranche. Vertreter aus allen Bereichen der Windenergie haben sich zu diesem Zirkel zusammengeschlossen, darunter Windenergieanlagen-Hersteller, Energieerzeuger und Forschungsinstitutionen, aber auch Banken, spezialisierte Ingenieurdienstleister und Juristen.

Zusätzlich zum Förderpreis „Wind 2014“, der in diesem Jahr an Marion Christ für ihre Masterarbeit „Strategische Priorisierung von Windenergieprojekten“ verliehen wurde, wird der "Goldene Spargel" seit 2012 ausgelobt. Angefertigt wird dieser von der Ausbildungswerkstatt E.ON Hanse.

Prof. Dr. Klaus Rave schlug die Husum Windmesse als "Mutter aller Windmessen" für diese Auszeichnung vor, auch aufgrund der Aktualität und im Namen aller Windmessen. Entgegen nahm den Preis stellvertretend Peter Becker, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress.

Impressum | Datenschutz

Veranstalter

In Kooperation mit

Schirmherrschaft

Partnerland

Partner